„Der Nicht-Komplex-Blog“

Sitze hier am PC. Schreib an einem Blog. Der nicht unbedingt auf der Prioritätenliste ganz oben stand. Mein Ziel ist es eigentlich, 3-4 Blogs die Woche zu schreiben. Zu Zeit sind es ja meist deutlich mehr. Warum? Weil ich es gerne mache, es mir guttut und ich mich danach stets besser fühle. Danach klappts, Normalerweise, auch 100% besser „mit den A...
Weiterlesen
  8 Aufrufe
  0 Kommentare
8 Aufrufe
0 Kommentare

Eine freundliche Geburtstagsgeschichte

Herr Freundchen Freundlich,ja er heißt wirklich so,war ganz erregt,hatte er doch Morgen seinen 35.Geburtstag,wie immer konnte er es kaum erwarten,bis die Nacht vorüber war und er endlich seine Geschenke auspacken durfte.Schnell schlüpfte er in seinen Superman Schlafanzug und hüpfte froh gelaunt in sein Bett. Hm,wie herrlich frisch sein FC Baye...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  5 Kommentare
12 Aufrufe
5 Kommentare

„Von Regeln & Sch… - Themen“

3 Uhr 59: Hellwach, hat es mich vor den PC verschlagen. Ich muss, wahrscheinlich, doch in meine Gedankenschublade einiges ablegen. – Das ich wieder Schlaf finde. Zumindest – dann - noch bis 6 :). Nun gibt's wieder Hoffnungsschimmer in Sachen Vereinssport. – Wie sehr ich mich auf einen möglichen Re-Start freue? – Ganz ehrlich, ich weiß es immer noch...
Weiterlesen
  11 Aufrufe
  2 Kommentare
11 Aufrufe
2 Kommentare

"Heldenwelten"

Der Amerikaner Shad Gaspard war mit seiner Familie - zu einem Badeausflug - am Strand von Venice Beach unterwegs. Shad Gaspard und sein 10-jahriger Sohn schwammen vergnügt im Wasser. Bis sie von einer starken Strömung ins Meer gezogen wurde. Sofort waren Helfer zur Stelle um Vater und Sohn zu retten. Shad wies daraufhin, unbedingt zuerst sich um se...
Weiterlesen
  10 Aufrufe
  4 Kommentare
10 Aufrufe
4 Kommentare

"Hanna Kimura"

Ich mag mich gar nicht leiden, dass ich eine gewisse Schadensfreude in mir trage, dass man mich gebeten hat, in den Chat zurückzukehren. „Man würde sich freuen", ließ man mir über einen anderen Kontaktweg ausrichten, „wenn ich wieder im Chatroom auftauchten würde". Ich freue mich aufrichtig darüber, dass ich nicht vergessen bin. Wenn auch – viel zu...
Weiterlesen
  15 Aufrufe
  4 Kommentare
15 Aufrufe
4 Kommentare

Fast eine Liebesgeschichte

Der römische Legionär Dennicius Faulwienix hatte seid einer Keilerei mit ein paar Galliern,einen leichten Dachschaden davon getragen,deshalb beschloss man ihn nach Austrium zu versetzen,um sich von seinem Trauma zu erholen.Er wurde in ein kleines Dörfchen geschickt,das man Tirolum nannte,dort lebte er nun in einem kleinen Wachturm,der nahe dem...
Weiterlesen
  19 Aufrufe
  10 Kommentare
19 Aufrufe
10 Kommentare

Mein Leben vor und nach dem Unfall

Ganz normal war ich vor meinem Unfall der im September 2019 geschah. Aber nun dürft Ihr an meinen Leben teilnehmen,  besonders die Menschen die mich schon sehr lange kennen. Als nach einigen Geschehnisse in meinen 39 Jahren in meinen Leben, nach 2 gescheiderten Ehen bin ich im Jahre 2015 zurück ins Elternhaus gezogen um wieder Fuss zu fassen. ...
Weiterlesen
  27 Aufrufe
  9 Kommentare
27 Aufrufe
9 Kommentare

„Schauen, denken, babbeln, sabbeln, sich berappeln“

Mit K. reden, babbeln, sabbeln gehört mittlerweile zu der Woche, wie Frühstück oder Schlafengehen. Das, dass mal anders war – scheint mir fast unglaublich. Dennoch gab es diese Zeit natürlich. Mit K. nehme ich nicht nur Geschehen, Gefühlsleben sondern gerne auch das Leben im Ganzen in Wörtern auseinander. Freundschaftliche Nähe, seit ich meine Freu...
Weiterlesen
  17 Aufrufe
  4 Kommentare
17 Aufrufe
4 Kommentare

„Ein Roboter – ohne Nasen- & Mundschutz - Namens „E-Pfändi“

Am Samstag, sah ich erstmals - dass die Polizei - in Sachen Corona bemerkbar Präsenz zeigte. Höfflich aber Bestimmt wurden Nicht-Maskenträger auf fehlende Schutzmaßnahmen hingewiesen. Gruppen von mehr wie 3-Leuten friedlich aufgelöst.- Gut gemacht! Im Bus hingegen macht gerade jeder in Sachen Nasen- & Mundschutz was er will! Ich verstehe sogar ...
Weiterlesen
  11 Aufrufe
  2 Kommentare
11 Aufrufe
2 Kommentare

„Ausgesperrt“

Da hat man ein einziges Mal viel mehr Zeit zur Verfügung als man denkt und dann sperren sie den Heylspark zu. Auf dem Zettel, der am schweren Tor hängt, wird mit wiederholten Verstößen gegen die ausgegebenen Schutzregeln die Schließung des Parks Fadenscheinig begründet. Wer soll denn da die Regeln gebrochen haben? Wann bitte sind mehr wie 4,5, 6 Pe...
Weiterlesen
  11 Aufrufe
  5 Kommentare
11 Aufrufe
5 Kommentare

„Regentanz des Maskenträgers“

Mittwoch, 29. April 2020: Zeit: 13 Uhr 21 Ort: Adenauerring, Worms Ein Maskenmeer kann man es (noch) nicht nennen. Jedoch waren deutlich mehr Pflichtbewusste Träger der Schutzmaßnahmen unterwegs. Schätzungsweise jede 4. Person - die ich wahrnahm - trug einen Mund und Nasenschutz. Auch von Gemecker, Gezeter und unnützen Diskussionen hatte ich nichts...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  3 Kommentare
12 Aufrufe
3 Kommentare

Eigenart

Jeder Mensch hat seine Eigenarten, man nennt sie auch liebenswerte Macken, auch wenn sie manchmal auch etwas nervig sein können. Ich glaube eine dieser Eigenarten von mir ist, dass ich mich schwer von Dingen trennen kann. Das heißt nun nicht, dass ich in einer Messi-Wohnung hause. Nein, wenn Dinge kaputt sind oder man sie wirklich nicht mehr gebrau...
Weiterlesen
  16 Aufrufe
  8 Kommentare
16 Aufrufe
8 Kommentare

„Leichtgläubige (Nicht-)Maskenträger“

I ​ ch Leichtgläubiges Wesen, dachte doch ganz Worms wäre spätestens heute ein Maskenmeer. – Denkste! Vor verschiedenen Geschäften wurde herzhaft diskutiert - zwischen Geschäftspersonal und Kunden - die ohne Mund und Nasenschutz lautstark einlas begehrten. Echt grausam anzusehen. – Mir taten die Händler leid, dass sie sich überhaupt mit dem Thema a...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  6 Kommentare
12 Aufrufe
6 Kommentare

„Toastbrot-Feelings“

Wer hätte gedacht das warme Toastbrot so gut schmecken kann? Ich habe das beim Frühstück gemocht, der warme Toast, darauf Butter, die auf dem warmen Untergrund langsam schmilzt, dazu ein Löffel, halt lieber zwei, fruchtige Marmelade obendrauf. Dann vom getoasteten Toast ein Stück abbeißen, Genuss pur! Sich ausgeschlafen währenddessen fühlen, dabei ...
Weiterlesen
  10 Aufrufe
  3 Kommentare
10 Aufrufe
3 Kommentare

„Über ängstliche Hundeblog-Leser die Truck Stop hören“

Ich würde behaupten, dass am Samstag wieder deutliche weniger Atemschutzmasken - wie tags zuvor zu sehen - waren. Aber kann das wirklich sein? – Zumal mir Freunde aus anderen Bundesländern ein ganz anderes Verhalten schildern? Ich lerne eine Menge durchs Bloglesen dazu. Muss gleichwohl eingestehen, das Lesen - von mehreren Blogs am Stück - fange ic...
Weiterlesen
  14 Aufrufe
  4 Kommentare
14 Aufrufe
4 Kommentare

1939 - Teil 16

Den beiden kam die Fahrt schier endlos vor,der Wagen holperte über die Strassen und die Luft in dem Auto war nicht gerade die Beste.Dennis wurde übel,da er eh nicht das fahren vertragen konnte,Jenny bemerkte das und raunte ihn an...Fang jetzt bloss nicht noch an zu spucken...doch er konnte sich noch gerade so beherrschen. Endlich hielt der Wagen an...
Weiterlesen
  13 Aufrufe
  6 Kommentare
13 Aufrufe
6 Kommentare

„Verkackt im Takt“

Da ist mir doch glatt entfallen das K. Geburtstag hat! Das war nicht doof, sondern das habe ich richtig verkackt. Es war mir auch selbstverständlich ein kleinwenig peinlich. Ich bin mit einem dunkelblauen Auge davongekommen. Da mir K. - mit einem wink durch die Blume - die Chance gab, meinen Fehler wiedergutzumachen, um ihr anständig für das neue L...
Weiterlesen
  15 Aufrufe
  4 Kommentare
15 Aufrufe
4 Kommentare

„Vom Ordnung halten in Dokumenten, Online- & Phantasiewelten“

In meinem Onlineverhalten mache ich gegenwärtig keine Fortschritte. Das macht mich ein bisschen nachdenklich. Da ich offenbar noch immer glaube, dem ein oder anderen allein im Chat zurückzulassen ist keine gute Idee. Wie komme ich nur auf einen solchen Blödsinn? Ich verabschiedete mich aus dem Gespräch erst nach 21 Uhr. Jedoch zwei Stunden früher h...
Weiterlesen
  12 Aufrufe
  3 Kommentare
12 Aufrufe
3 Kommentare

„Freundschafts-Schutz“

Gibt es das denn? - Zur Wochenmitte waren abermals weniger Atemschutzträger in der Wormser Fußgängerzone unterwegs. Ich glaube langsam echt mein Schwein pfeift. Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen jetzt nochmals mit uneingeschränktem Gesichtsfeld ihre Umgebung genießen möchten? ^^ Schließlich herrscht ab Montag nun auch in Rheinland-Pfalz ...
Weiterlesen
  9 Aufrufe
  3 Kommentare
9 Aufrufe
3 Kommentare

Das irrsinnig irrsinnige Hospital am Waldesrand,wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - Teil 10

Waldemar Freundchen Freundlich saß wie immer in seiner Hausmeister Bude,die Quanten auf dem Tisch,ein Glas Hugo dabei und hörte wie so oft seine heißgeliebten Flippers.Ist es das,was er wirklich will,dieses Leben als weichgespültes Weichei ?....Nein,es muss etwas in meinem Leben passieren und zwar hier und jetzt,dachte er.Als erstes beschloss er se...
Weiterlesen
  11 Aufrufe
  10 Kommentare
11 Aufrufe
10 Kommentare
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren